Das Ewige Meer auf einen Blick

Daten und Fakten
zum Ewigen Meer (1)



Das Ewige Meer ............ gehört zum Nenndorfer Hochmoor auf dem Oldenburgisch-Ostfriesischen Geestrücken

............ ist Kernzone des ca. 33 qkm großen Moorkomplexes Großes Moor bei Aurich

Lage ............ im Landkreis Wittmund zwischen Aurich und Westerholt

Größe ............ 1936 = 380 ha
1939 = auf 360 ha reduziert
1990 = auf 1180 ha erweitert

umgebendes LSG ............ 3150 ha
Berumerfehner-Meerhusener Moor

Abmessungen ............ größte Breite = 837 m
größte Länge = 1675 m

Wasserfläche ............ 91 ha + Nebenmeere
Dobbe 9 ha, Kl. Eversmeer 5 ha, Krickmeere 1 ha

Wassertiefen ............ Min. = 0,90 m
Max.= 3,50 m

Wasser ............ humussauer, nährstoffarm, sauerstoffreich
ph-Wert = 4

Mächtigkeit des Moores ............ meist < 2 m
südlich vom Ewigen Meer
ca. 6 qkm = 2-3 m
ca. 1 qkm = 3-4

Die gewaltigen Torfschichten sämtlicher Moore sind der größte natürliche CO2-Speicher weltweit

Bohlenrundweg ............ 1860 m lang
an der Nordseite des Ewigen Meeres

Ewiges Meer in Ostfriesland - Umriss des Naturschutzgebietes

Ewiges Meer in Ostfriesland -
Umriss des Naturschutzgebietes

Anmerkung:
Je mehr Quellen für diese Angaben durchforstet wurden, umso unterschiedlicher wurden die Zahlen. Letztlich hat sich die Verf. für die am häufigsten genannten bzw. die von ihrer Herkunft her am solidesten erscheinenden entschieden.