Sächsische Schweiz - Historie

Diese Seite ist ein Versuch, die interessante geschichtliche Entwicklung des Territoriums der heutigen Sächsischen Schweiz zu skizzieren, die auch sehr eng mit der böhmischen Geschichte verknüpft ist. Es ist die Geschichte einer einzigartigen Kulturlandschaft, die von Alters her durch die Elbe geprägt ist. Der Fluß war schon immer Lebensgrundlage und Verkehrsweg. Uralte Siedlungsräume erstrecken sich entlang der Elbe und ihrer Seitentäler, uralte Handelswege kreuzen das Elbsandsteingebirge zu Lande und zu Wasser. Expansive kirchliche und weltliche Machtansprüche überzogen das Elbsandsteingebirge mit Eroberungszügen und Kriegswirren. Schnell aufstrebende Handels- und Gewerbeplätze zeugen vom Fleiß der Menschen, von wirtschaftlicher Blüte, technischer Innovation und kühner Baukunst, aber auch vom Raubbau an der Natur.

Diese Zeitleiste ist kein statisches Konstrukt, sie wird immer unvollkommen und unvollständig sein. Die Daten wurden aus vielen unterschiedlichen Quellen zusammengetragen. Bei abweichenden Angaben haben sich die Verf. letztlich für die am häufigsten genannten bzw. die von ihrer Herkunft her am solidesten erscheinenden entschieden.